Fragen an die, die noch wollen

gebunden an gedachte Striche,
wischt ihr die Grenzen von der Karte?
wischt die Zäune aus der Welt?
löst falsche Gegensätze auf
in dem was uns zusammenhält?

gebeugt von all den toten Dingen,
lasst ihr die Monolithen stürzen?
lasst sie mit Obst und Tanz bedecken?
richtet den Blick auf gleiche Höhe
all unsere Lügen aufzudecken?

hausend in verengten Räumen,
reisst ihr die Schlösser aus den Türen?
reisst die Köpfe aus dem Sand?
geht auf noch geheimen Wegen
ins letzte, unentdeckte Land?